Deutsch
Sprache: 
 

Allgemeine Informationen


Jugendleitung

Stephan König und Holger Singer

 

 

Wissenswertes

 

Im Juniorenbereich wird nach Jahrgängen getrennt gespielt. Alle zwei Jahre müssen die Spieler in die nächsthöhere Jugend wechseln. Ein Spieler kann zwar vorzeitig in eine höhere Jugend wechseln, jedoch darf er nicht für eine jüngere spielen. Der jeweils ältere Jahrgang eines Jugendbereiches spielt dabei in der Regel in der ersten Mannschaft, der jüngere Jahrgang in der zweiten oder dritten Mannschaft. Es sind jedoch auch gemischte Mannschaften möglich. Die Geburtsjahrgänge sind vom Württembergischen Fußballverband (WFV) für die Saison 2018/2019 wie folgt vorgegeben (Stichtag ab 01.07.2018):

 

01.01.2012 bis 31.12.2013 → Bambini

01.01.2010 bis 31.12.2011 → F-Junioren

01.01.2008 bis 31.12.2009 → E-Junioren

01.01.2006 bis 31.12.2007 → D-Junioren

01.01.2004 bis 31.12.2005 → C-Junioren

01.01.2002 bis 31.12.2003 → B-Junioren

01.01.2000 bis 31.12.2001 → A-Junioren

 

Der WFV gibt für die jeweiligen Juniorenjahrgänge unterschiedliche Regeln und Spielfeldgrößen vor, die einzuhalten sind. Hier finden Sie die für die Saison 2018/2019 gültigen Richtlinien.


Formulare